Die Bewerbung

Weltwärts

Der staatlich geförderte entwicklungspolitische Freiwilligendienst mit umfangreichem Rahmenprogramm. 
  • Informieren

    Informiere Dich über weltwärts, die Einsatzstellen und Südafrika. Wenn Du Fragen hast, melde Dich bei uns via WhatsApp, info@dsjw.de, oder ruf uns einfach an +49 2224 9874010. Gerne treffen wir dich auch in den Info Calls, die wir von August bis April regelmäßig veranstalten.
  • Bis Ende April 2023Formelle Bewerbung

    Wenn Du Interesse hast, sende uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben und Bewerbungsbogen) per E-Mail (pdf oder Word) zu. Wir nehmen Bewerbungen bis spätestens Ende April an.
  • Orientierungsgespräch

    Nachdem wir deine Bewerbung sorgfältig geprüft haben, laden wir Dich per E-Mail zu einem Orientierungs- und Auswahlgespräch ein. Dieses Gespräch wird in digitaler Form durchgeführt. Soviel sei gesagt: Das Orientierungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und soll wesentliche Infos über die Partnerorganisationen und angebotenen Einsatzplätze vor Ort vermitteln. Dabei sollen auch die beiderseitigen Erwartungen an den Aufenthalt besprochen werden. Schließlich wird das weitere Vorgehen besprochen. Selbstverständlich kannst Du alle Fragen an uns stellen, die Du zu deinem Auslandsjahr hast.
  • Wir melden uns bei Dir

    Wir geben Dir zeitnah nach dem Orientierungsgespräch Bescheid, ob du einer unserer zukünftigen Freiwilligen werden könntest. Du erhältst die weiteren Unterlagen und wir besprechen die nächsten Schritte.
  • Juni 2023Vorbereitungsseminar

    Wenn alles geklärt ist, sehen wir uns im Juni zum Vorbereitungsseminar in Bad Honnef! Dort werdet ihr manche Mentoren und Mentorinnen aus den Einsatzstellen und eure Mitfreiwilligen kennenlernen. Ihr werdet mithilfe von interessanten Seminaren, Gruppenaktivitäten und vielem mehr auf das Auslandsjahr vorbereitet.
  • August 2023 / Classic freiGemeinsam nach Südafrika

    2 Monate später treffen wir uns alle wieder und fliegen gemeinsam nach Johannesburg, von wo aus wir mit Minibussen zum On-Arrival Seminar fahren. Dort kommen wir gemeinsam erstmal an, ihr erlebt euren ersten Braai, und nach ein paar Tagen reisen alle Freiwilligen in ihre Einsatzstellen.
 

DSJW-Classic 

Das individuelle Programm für flexible Freiwilligendienste zwischen 3 und 12 Monaten. 
  • Informieren

    Informiere Dich über unser Angebot und die Voraussetzungen, die Einsatzstellen, den Verein und Südafrika. Gerne kannst Du auch schon deine ersten Fragen an uns richten. Wenn Du denkst, dass wir die richtige Wahl für Dich sind, dann kommt der nächste Schritt.
  • Formelle Bewerbung

    Wenn Du Interesse hast, sende uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben, Bewerbungsbogen) per E-Mail (pdf oder Word) zu. Bitte beachte, dass eine Ausreise wegen des Langzeitvisums erst nach circa sechs Monaten nach Zusendung des Bewerbungsbogen möglich ist.
  • Persönliches Kennenlernen

    Wir melden uns umgehend bei Dir zurück, um ein Informations- und Beratungsgespräch mit Dir zu führen. Hierfür benötigen wir auch deine Unterlagen, um Dir Einsatzstellen vorstellen und alle deine Fragen beantworten zu können.
  • Wir melden uns bei Dir

    In Absprache mit unseren südafrikanischen Partner*innen und zugeschnitten auf deine Bedürfnisse erstellen wir ein Angebot für deine Freiwilligenarbeit in Südafrika.
  • Gemeinsam nach Südafrika

    Nach deiner Bestätigung des Angebotes erhältst Du alle Unterlagen. Wir beraten und begleiten Dich bei der weiteren Organisation deines Ausfenthaltes in Südafrika.