Zusätzliche Einsatzplätze im weltwärts-Programm 2019/20!

Wir öffnen unser bereits abgeschlossenes Bewerbungsverfahren für das weltwärts-Programm 2019/20 kurzfristig für die Besetzung von zwei neuen Einsatzstellen sowie für die Nachbesetzung eines bestehenden Einsatzplatzes!

Da es sich jeweils um dringend zu besetzende Einsatzplätze handelt, bitten wir um zeitnahe Bewerbung (per E-Mail oder postalisch). Alle allgemeinen Informationen zum Programm sowie den Bewerbungsbogen (am Seitenende) findest Du hier.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kurzprofile der Stellen:

Botlhale Intermediate School – Letlhakane

Die Botlhale Intermediate School ist eine öffentliche Schule im ca. 200km von Johannesburg entfernten und sehr ländlich gelegenen Dorf Letlhakane. Sie wird von rund 400 SchülerInnen (Vorschulklasse bis 7. Klasse) besucht. Zu Deinen Aufgaben als Freiwillige/r zählen u.a. Unterrichtsassistenz (überwiegend in den Klassen 5-7), Unterstützung der LehrerInnen bei Korrekturarbeiten und bei administrativen Arbeiten am Computer, individuelle Nachhilfe nach Bedarf sowie die Gestaltung eines Nachmittagsprogramms/Youth Clubs (Sport, Musik etc.). Außerdem besteht die Möglichkeit, den örtlichen Kindergarten mit ca. 50 Kindern zu unterstützen. Hier wird Mithilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten sowie der Durchführung von altersgerechten Lernspielen und Aktivitäten (u.a. Basteln, Tanzen) benötigt.

Catherine Robson Children’s Home – Vereeniging

Auch für das Jungenhaus des Catherine Robson Children’s Home in Vereeniging (Provinz Gauteng) suchen wir einen Freiwilligen. (Hinweis: Für diesen Einsatzplatz können wir ausschließlich männliche Bewerber berücksichtigen!) Insgesamt leben in dem Kinderheim ca. 70 Kinder und Jugendliche. Sie stammen aus zum Teil sozial extrem schwierigen Verhältnissen (Gewalt/Missbrauch in der Familie) oder es handelt sich um Waisenkinder. 13 von ihnen sind Jungen im Alter von 4 bis 13 Jahren, die in einem separaten Haus in der Nachbarschaft des eigentlichen Kinderheimgeländes betreut werden. Als Freiwilliger unterstützt Du die MitarbeiterInnen bei allen anfallenden Aufgaben in der Betreuung der Jungen. Hierzu zählen u.a. Hausaufgabenhilfe, Nachhilfeunterricht, Sportaktivitäten (vor allem Fußball) und Freizeitgestaltung (Musik, Kunst, Ausflüge in die Stadt und die Umgebung).

SAVF Louis Hildebrandt Kinderhuis – Volksrust

Volksrust ist eine Kleinstadt in der Provinz Mpumalanga, etwa 145km entfernt von der Grenze zu Swasiland. Das dortige Kinderheim beherbergt 106 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 21 Jahren. Diesen Kindern und Jugendlichen möchte das Projekt eine ganzheitliche Betreuung bieten, damit sie kindgerecht aufwachsen können. Viele von ihnen mussten zuhause Vernachlässigung, Misshandlungen und/oder Missbrauch erfahren. Als Freiwillige/r unterstützt Du die MitarbeiterInnen bei allen Tätigkeiten, die bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen anfallen. Dazu gehören neben der Freizeitgestaltung (Organisation und Durchführung von bspw. Spielen und Sportprogrammen) auch die Mithilfe bei der Hausaufgabenaufsicht und die Unterstützung der individuellen Kompetenzentwicklung der Kinder und Jugendlichen. Zudem kannst Du administrative Aufgaben (z.B. die Verwaltung und Organisation der Kleiderstube) übernehmen.