Offene Einsatzplätze im weltwärts-Programm 2018/2019!

Wir öffnen unser bereits abgeschlossenes Bewerbungsverfahren für das weltwärts-Programm 2018/2019 kurzfristig für die Nachbesetzung der folgenden zwei Einsatzplätze:

 

Immanuel Hope Centre, Koster/Reagile

Das Immanuel Hope Centre besteht aus mehreren Gebäuden mit großer Außenanlage und liegt in Reagile, dem Township der Kleinstadt Koster, ca. 150km westlich von Johannesburg. Hauptzielgruppe des Centres sind Kinder und Jugendliche aus dem Projektumfeld. Dabei werden SchülerInnen durch Förderunterricht, Computertraining und Hausaufgabenhilfe unterstützt. Zudem fördert das Projekt verschiedene Kindergärten im Township und bietet u.a. auch eine Suppenküche an, die die Kinder des Townships mit einer warmen Mahlzeit versorgt.

Zu Deinen Aufgaben als Freiwillige/r zählen u.a. die Unterstützung der ErzieherInnen in den Kindergärten durch Vorbereitung und Durchführung von altersgerechten Lernspielen, die Planung und Durchführung eines Nachmittagsprogramms (After School Care) sowie die Organisation der Suppenküche (Soup Kitchen).

Das Projekt erfordert viel Eigeninitiative und Kreativität der Freiwilligen, da es vor Ort mit begrenzten Ressourcen arbeiten muss.

Tlholego Eco Village, nahe Rustenburg

Das Tlholego Eco Village befindet sich auf einem 150 Hektar großen Gelände südlich der Provinzstadt Rustenburg, ca. 130km westlich von Johannesburg. Es wird hauptsächlich als Trainingszentrum für nachhaltige Methoden der Landwirtschaft genutzt und leistet in der Region einen Beitrag zur Ernährungssicherheit der (ländlichen) Bevölkerung. So werden für verschiedene Zielgruppen (ehemalige Minenarbeiter, Frauen, Kinder und Jugendliche) Workshops und Seminare zu nachhaltigem Wirtschaften und einem ressourcenschonenden Lebensstil entwickelt und durchgeführt.

Als Freiwillige/r unterstützt Du die lokalen MitarbeiterInnen bei den anfallenden Farmarbeiten (Pflanzen gießen, Beete vorbereiten, Kompost erstellen etc.) und assistierst bei der Organisation und Durchführung der Nachhaltigkeits-Workshops. Während der Ferienzeit und an einem Wochenende im Monat bieten die Freiwilligen den SchülerInnen aus dem Umfeld des Projektes außerdem ein Ferienprogramm mit Unterricht in Mathematik, Englisch und Life Skills an.

 

Da es sich um dringend zu besetzende Einsatzplätze handelt, bitten wir um eine zeitnahe Bewerbung (digital oder postalisch). Das Bewerbungsformular findest Du hier.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!