Das Deutsch-Südafrikanische Jugendwerk e.V. (DSJW) ist eine gemeinnützig anerkannte Entsendeorganisation. Freiwillige und Praktikanten erhalten die Gelegenheit, im Rahmen verschiedener Programme in zahlreichen Partnerorganisationen Südafrika kennen zu lernen.

Gleichzeitig fördern wir Entwicklungsprojekte und südafrikanische Partner/innen, um ein Programm zu ermöglichen, das auf Gegenseitigkeit beruht. Das DSJW ist anerkannte Entsendeorganisation im Rahmen von “weltwärts” und beim Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD).

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit gibt es mit der “Zentrale Auslands- und Fachvermittlung” (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit.



Von Anfang an wurden wir Freiwilligen von den Menschen dort, den Batswana, herzlich aufgenommen. Sie haben mir ihre Welt, ihren Alltag gezeigt und von ihnen habe ich mehr über das Leben gelernt, als in zwölf Jahren Schule zuvor.

Julian R.


Start Bewerbungsverfahren weltwärts 2018/ 2019

Unser Bewerbungsverfahren für den DSJW weltwärts-Freiwilligendienst 2018/2019 hat begonnen.

Bei Interesse schicke uns den ausgefüllten Bewerbungsbogen (hier geht’s zum Download) mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per Post zu.

Die Bewerbungsfrist endet am 30.11.2017!

Fragen kannst du gerne per Mail an info@dsjw.de richten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

weltwärts-Zwischenseminar 2016/17

Das diesjährige Zwischenseminar unserer weltwärts-Freiwilligen des Jahrgangs 2016/17 (Manzini Game Farm, 30. Januar – 3. Februar) beschäftigte sich mit vielfältigen Fragestellungen: Welche Erfahrungen habe ich in den ersten sechs Monaten meines Aufenthaltes gesammelt und wie gehe ich mit ihnen um? Welche Herausforderungen stellen sich in meinem Alltag und in meiner Arbeit im Projekt und welche Antworten finde ich auf sie? Welche Pläne habe ich für das zweite halbe Jahr und wie möchte ich diese umsetzen? Gemeinsam mit zahlreichen VertreterInnen aus den einzelnen Einsatzstellen haben wir diese und viele weitere Fragen/Themen in unterschiedlichen Arbeitsformen diskutiert. Aufgelockert wurden die Seminareinheiten durch Musik, Spiele und gemeinsame Aktivitäten.

Wir hatten riesige Freude an der gemeinsamen Zeit mit Euch und sind tief beeindruckt von Eurer Arbeit, Euren Erlebnissen und Eurer ungebrochenen Neugier auf dieses Land und seine Menschen. Für die zweite Hälfte Eures Freiwilligendienstes wünschen wir Euch, dass Ihr die Freude, mit der Ihr Euch so ideenreich und tatkräftig für Eure Projekte einsetzt, behaltet, und viele weitere spannende Erfahrungen in Südafrika.

Unser großes Dankeschön geht an unsere südafrikanischen Partner, deren Engagement und großartige Vorbereitung das Gelingen des Seminars erst möglich gemacht haben!

IMG_0116

IMG_0143

IMG_0122_bearbeitet3

Ende Bewerbungsphase weltwärts 2017/2018

Die Bewerbungsfrist für unseren weltwärts-Freiwilligendienst 2017/2018  ist am 30.11.2016 abgelaufen.

Wer diesen Termin verpasst hat oder sich kurzfristig für eine Teilnahme interessiert, kann sich jedoch weiterhin bewerben. Nachträglich eingehende Bewerbungen berücksichtigen wir ggf. bei Einsatzplätzen, die zu einem späteren Zeitpunkt noch zu besetzen sind. Der Bewerbungsbogen findet sich [hier].

Ankunft und Rückkehr 2016

Am 16. August sind die DSJW-Freiwilligen des weltwärts-Jahrgangs 2015/2016  nach Deutschland zurückgekehrt. Nur wenige Tage später brachen 54 junge Erwachsene des neuen Jahrgangs nach Südafrika auf, um dort ihren weltwärts Freiwilligendienst zu beginnen.

Das diesjährige On-Arrival Seminar des DSJW in Südafrika fand vom 18.-20. August statt. Hierbei bekamen unsere ankommenden Freiwilligen die Möglichkeit, die ersten Tage im Land und die vielen neuen Eindrücke als Gruppe zu erleben. Neben wichtigen Updates zu Themen wie Sicherheit und Notfallmanagement standen auch viele gemeinsame Aktivitäten (südafrikanische Spiele, Musik und Tänze) auf dem Seminarprogramm. Wir bewundern die Begeisterung, mit der Ihr Euch auf das Land und seine Menschen einlasst, und wünschen Euch eine spannende und erlebnisreiche Zeit in Südafrika!

Wenige Wochen später – vom 30. September bis 3. Oktober – trafen sich unsere weltwärts-RückkehrerInnen zum Rückkehrseminar 2016 in der Jugendherberge Bad Honnef. Dabei standen vor allem der gegenseitige Austausch über das Wiederankommen in Deutschland und der Ausblick auf Möglichkeiten des entwicklungspolitischen (Rückkehr-)Engagements im Mittelpunkt. In den gemeinsamen Tagen durften wir mit Euch auf ein ereignisreiches Jahr voller wertvoller Erfahrungen zurückblicken. Es hat uns viel Freude gemacht, Euch bei diesen Erfahrungen zu begleiten!

Wir möchten uns bei allen bedanken, die zum Gelingen der Seminare beigetragen haben. Nicht zuletzt danken wir Euch, liebe aktuelle und ehemalige DSJW-Freiwillige, für Eure Weltoffenheit und Euer Engagement– im südlichen Afrika und hier in Deutschland!

IMG_4043_ANGEPASST

IMG_4051_ANGEPASST

IMG_4138

IMG_0127

IMG_0168

IMG_0175

Kontakt

Geschäftsstelle Deutschland
Deutsch Südafrikanisches Jugendwerk e.V.
Adresse: Austraße 8a
53604 Bad Honnef
Germany

Telefon:
 +49 2224 9874010
eMail: info@dsjw.de